Abu Dhabi

Kichererbsen-Harissa-Salat

Das Rezept stammt aus unserem Kochbuch┬á┬źGreentopf┬╗. Die Profik├Âche der Hiltl Akademie geben ihre Tipps und Tricks gerne in unseren vielf├Ąltigen┬áKochkursen┬áweiter.

Zutaten f├╝r 4 Portionen:

1 Knoblauchzehe

1 Zitrone, frisch gepresster Saft

1 dl Oliven├Âl

1 EL Harissa

1 EL Tomatenp├╝ree

1 EL Paprike, edels├╝ss

1 Prise Zimt

1 Prise Kreuzk├╝mmel, gemahlen

Salz, Pfeffer, Rohrzucker

300 g Kichererbsen

1 Zucchetti

1/2 Bund Koriander

1 Bund Petersilie

5 Zweige Thymian, abgezupfte Bl├Ątter

Zubereitung

Sauce: Knoblauch sch├Ąlen, grob hacken. Zitronensaft, ├ľl, Harissa, Tomatenp├╝ree, Paprika, Zimt und Kreuzk├╝mmel in ein hohes Gef├Ąss geben, mit dem Stabmixer p├╝rieren. Mit Salz Pfeffer und Zucker w├╝rzen.

Kichererbsen ├╝ber Nacht in dreifacher Menge Wasser einweichen. Kichererbsen abgiessen, in frischem Wasser ohne Salz ca. 45- 60 Minuten weichkochen. Abgiessen, abtropfen lassen. Zucchetti in kleine W├╝rfel schneiden. Kr├Ąuter hacken, mit Salatsauce und Zucchettiw├╝rfel unter die gegarten Kircherbsen mischen.

Tipp:┬áHarissa ist eine feurige W├╝rzpaste aus Chilis und Paprika und unentbehrlicher Bestandteil der nordafrikanischen K├╝che. Dort w├╝rzt es Suppen, Dips, Marinaden, Couscous und Gem├╝segerichte. F├╝r die Zubereitung schw├Ârt jede Familie auf ihr eigenes ├╝berliefertes Rezept. Die Paste gobt es fertig in Tuben oder Gl├Ąsern zu kaufen. Wenn es schneller gehen muss, Kichererbsen aus der Dose verwenden.