Person Detail

Pui đŸ‡č🇭Barista, Hiltl Sihlpost

Hi! Ich bins, Waeodao, oder einfach Pui! ?? Ich bin aus einem kleinen Dorf ausserhalb der Stadt Roi Et. Das liegt im Nordosten Thailands! ???Mindestens einmal im Jahr reise ich dahin zu meiner Familie und Freunden. â˜ș✈ Jetzt lebe ich aber in ZĂŒrich und es gefĂ€llt mir extrem gut hier. Besonders im Sommer ist es toll in der Stadt! Der See, die Limmat und die atemberaubende Aussicht auf die Alpen: Was will ich mehr?! ?⛰? Ich liebe es, in den Alpen zu wandern – besonders auf der Rigi. Im Seilpark dort gehe ich auch extrem gerne klettern! ? Ansonsten verbringe ich meine Freizeit gerne in der Stadt! ? Mit 18 Jahren bin ich in die Schweiz gekommen. Zuerst nur probeweise fĂŒr drei Monate. Dann hat es mir hier aber so gut gefallen, dass ich nur noch kurz nach Thailand zurĂŒckging, meine Siebensachen packte und dann definitiv in die Schweiz kam. ❀ Bis im Februar 2016 habe ich dann im Restaurantservice gearbeitet. ? Doch ich wollte etwas Neues ausprobieren. ?? Mein Cousin hat bereits fĂŒrs Hiltl gearbeitet. Er meinte, ich soll mich doch mal da bewerben. Seither bin ich als Barista in der Hiltl Sihlpost tĂ€tig. ?? Bevor ich mit meiner Arbeit in der Hiltl Sihlpost begonnen habe, hatte ich keine Ahnung, wie man einen richtigen Cappuccino zubereitet. Mittlerweile habe ich das ganz gut im Griff! ?☕? Aber hier bekommt man nicht nur ausgezeichneten Cappuccino, sondern auch extrem leckeren Thaisalat. Den esse ich am allerliebsten. ?? Ich kann euch garantieren: Der schmeckt wie das Original aus meiner Heimat! ? Papayasalat esse ich auch sehr gern. Leider gibts den aber nicht am Buffet. Das mĂŒssen wir unbedingt Ă€ndern! Der ist nĂ€mlich mega fein und super einfach zubereitet! ?Vom Essen her, ist das so ziemlich das einzige, was ich hier in der Schweiz vermisse. Ansonsten gibt es nicht viel. ? Ich lebe gerne hier. Es ist ĂŒberall so sauber und ordentlich – ich schĂ€tze das sehr! Auch die Leute sind sehr freundlich und korrekt. ? Was mir jedoch im Vergleich zu Thailand auffĂ€llt, ist, dass sich die Jugendlichen oftmals respektlos verhalten. ?? In Thailand zeigen die Jungen gegenĂŒber den Älteren Respekt und Anstand. ? Das wĂŒnsche ich mir auch hier in der Schweiz! Ein gutes Zusammenleben kann nur funktionieren, wenn wir uns alle respektieren und so akzeptieren, wie wir sind. ????