Person Detail

Fabiola 🇨🇭Küche, Haus Hiltl

Gira amahoro! Das heisst so viel wie „Frieden seit mit dir“ auf Kirundi – meine Muttersprache aus Burundi. 🇧🇮 ✌ Mein Name ist Fabiola und ich arbeite seit 2019 in der Küche im Haus Hiltl. 🔥 🍳 Was mir im Hiltl so gefällt, ist der gegenseitige Respekt, den wir im Team füreinander haben. Das ist nicht selbstverständlich bei so vielen verschiedenen Kulturen. 😜
Bevor ich 2011 mit meinem Mann in die Schweiz zog, hatten wir zusammen ein Schweizer Restaurant in Ughanda. 🧀 🥔 Es lief extrem gut, aber wir mussten das Land aufgrund des anstehenden Kriegs verlassen – den Krieg wollte ich nicht ein 2. Mal erleben. 💔 Als ich 12 Jahre alt war, brach in Burundi ein Bürgerkrieg zwischen zwei Stämmen aus. Meine Eltern wurden dabei vor meinen Augen brutal ermordet. Glücklicherweise haben meine 6 Geschwister und ich überlebt. Obwohl wir alle auf der Welt zerstreut leben, waren wir uns noch nie so nah wie jetzt. 💞 Alle Jahre treffen wir uns in Ughanda wieder in meinem Haus, welches ich mit meinem Schweiss und Händen baute. Dort möchte ich auch alt werden.
Respektiert einander. Liebe ist stärker als Hass. Hier im Hiltl habe ich gelernt Tiere für ihre Einfühlsamkeit und Intelligenz zu Lieben und respektieren. 🐮🐷 Respektiere genauso deine Mitmenschen: In der Schweiz treffen sich Geflüchtete beider Stämme Burundis und sind Freunde. 🤝 Öffne dein Herz und du erhältst Liebe zurück. 💚