London

Sheperd's Pie

Das Rezept stammt aus unserem Kochbuch┬á┬źGreentopf┬╗. Die Profik├Âche der Hiltl Akademie geben ihre Tipps und Tricks gerne in unseren vielf├Ąltigen┬áKochkursen┬áweiter.

Zutaten f├╝r 1 Gratinform (2 kg):

50 g Sellerie

1/2 Karotte

1/2 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

je 1 Zweig Rosmarin, Majoran, Oregano, Basilikum, Thymian, abgezupfte Bl├Ątter

4 EL Oliven├Âl

100 g Sojagehacktes

1 1/2 EL Tomatenp├╝ree

200 g gehackte Tomaten

2 1/2 dl Gem├╝sebouillon, Salz, Pfeffer, Rohzucker, Muskatnuss

1 Rezeptmenge Kartoffelstock

80 Hartk├Ąse

80 g Erbsen

600 g Kartoffeln, mehlig-kochend

2 dl Milch

4 EL Rahm

60 g Butter

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

 

Zubereitung:

Backofen auf 180 ┬░C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Sellerie und Karotte scha╠łlen, in kleine Wu╠łrfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch scha╠łlen, mit Kra╠łutern fein hacken. 2 EL O╠łl erhitzen, Sojagehacktes zugeben, fu╠łnf Minuten anbraten. Gemu╠łsewu╠łrfel, Zwiebeln und Knoblauch zugeben, Tomatenpu╠łree zugeben und zwei Minuten mitdu╠łnsten.

Gehackte Tomaten, Bouillon und Kra╠łuter zugeben und auf- kochen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskatnuss wu╠łrzen, 30 Minuten kochen lassen.

Kartoffelstock Kartoffeln sch├Ąlen, in kleine W├╝rfel schneiden, in einer Pfanne mit Salzwasser ca. 25 Minuten weichkochen. Milch, Rahm und Butter in einer Pfanne auf kleiner Stufe erw├Ąrmen. Gekochte Kartoffeln abgiessen, erw├Ąrmte Milchmischung zugeben, stampfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss w├╝rzen. Ka╠łse fein reiben, Gratinform mit restlichem O╠łl einfetten.

Erbsen zur fertigen Sauce geben und unterru╠łhren, Sauce in die Gratinform fu╠łllen. Kartoffelstock darauf verteilen, geriebenen Ka╠łse daru╠łberstreuen. 20 Minuten bei 180 ┬░C u╠łberbacken.

Tipp:┬áDas Rezept eignet sich, um verschiedene Gemu╠łsereste aufzubrauchen. Diese ko╠łnnen jeweils fein gewu╠łrfelt der Sauce beigegeben werden. Reste von Kartoffelstock ko╠łnnen mit diesem Gericht ebenfalls gut verwertet werden.