Alle wichtigen Informationen zur aktuellen Situation und Neuheiten findest du hier.

Larnaca

Kartoffel-Halloumi-Plätzchen

Das Rezept stammt aus unserem Kochbuch «Greentopf». Die Profiköche der Hiltl Akademie geben ihre Tipps und Tricks gerne in unseren vielfältigen Kochkursen weiter.

Zutaten für 8 Stück:

2 Kartoffeln

1/2 Zucchetti

1 Tomate

120 g Halloumi

1/4 Bund Estragon

1 Ei

40 g Mehl

Salz, Pfeffer, Paprika, edelsüss

300 g Sesam

3 EL Öl

 

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und schälen, grob würfeln und in Salzwasser ca. 20 Minuten weichkochen.

Zucchetti grob raffeln und von Hand gut ausdrücken. Tomate entkernen und fein würfeln. Halloumi in kleine Würfel schneiden, Estragon fein hacken.

Gekochte Kartoffeln mit einer Gabel zerdrücken und mit der geraffelten Zucchetti, der Tomate, dem Halloumi, dem Estragon, dem Ei und dem Mehl gut vermischen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Teig zu acht Plätzchen formen und im Sesam wälzen.

Öl in einer Bratpfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Kartoffel-Halloumi-Plätzchen rundum goldbraun braten. Kurz auf einem Haushaltspapier entfetten.

Tipp: Halloumi ist ein griechischer halbfester Käse, der sich zum Braten eignet. Anstatt Halloumi kann auch Paneer, indischer Frischkäse, verwendet werden.

Show details
1 2
8 0
9 2
8 1